Shopzurück zur Übersicht

set.a.light 3D V1.0 BASIC auf V2.0 STUDIO (MAC/WIN)

Upgrade von V1.0 BASIC auf V2.0 STUDIO

Du besitzt set.a.light 3D V1.0 BASIC und willst jetzt direkt auf STUDIO Version 2.0 wechseln?

Dieses Upgrade ist nur für Besitzer von set.a.light 3D V1.0 BASIC möglich!

Nach dem Upgrade stehen Dir alle Feature ohne Einschränkungen zur Verfügung!
$ 127.70 $ 147.70
Preis in USD
Download-Version (Anleitung)
In den Warenkorb
  • Neue Licht-Engine
  • Voll bewegliche Models
  • Neue Benutzeroberfläche
  • Dauerlicht
  • und vieles mehr
  • Lieferung sofort

 

set.a.light 3D V2.0 - JETZT VERFÜGBAR

Mit unserer Lichtsimulation wollten wir schon immer den Arbeitsalltag eines Fotografen effizienter und kreativer gestalten. So vertrauen weltweit viele tausend Nutzer schon lange auf set.a.light 3D.

set.a.light 3D V2.0 ist keine einfache Verbesserung, sie ist kein simples Upgrade zur ersten Version. Die neue Software hat sich in ein komplett neues und beeindruckendes Kraftpaket verwandelt – unser Baby wird eben erwachsen. Lasse dich vom neuen und viel flexibleren Content begeistern, erlebe, wie viel einfacher ab jetzt deine Planung sein kann und erziele dank der neuen Features noch beeindruckendere Lichtspiele und -effekte.

Erste Stimmen zur neuen set.a.light 3D V2.0

"Ich durfte eine frühe Version vorab testen und der Sprung von der V1 ist gigantisch. Natürlich ist die Darstellung der virtuellen Models realistischer geworden - viel realistischer, aber was mich komplett vom Hocker reisst, ist die freie Beweglichkeit aller (!) Körperteile. Damit geht set.a.light 3D einen Schritt weiter und ermöglicht eine wirkliche Visualisierung von Fotostrecken - lange bevor man einen Fuß ins Studio gesetzt hat. Ich bin begeistert!"
Stefan Kohler von rawexchange.de


"
Ich hatte die Ehre set.a.light 3D 
V2.0
 schon vorab zu testen und mich hat die neue Version vom ersten Beginn an einfach umgehauen. Ich war schon von der ersten Version begeistert und habe viele Sets erstellt, aber mit der V2.0 und die neue Posing-Funktion der Models, sind die Möglichkeiten unbegrenzt.
Neben der neuen Posing-Funktion hat mich vor allem auch das Ringlicht beeindruckt. Ich hätte nie gedacht, dass man dieses Licht so realistisch darstellen kann, einfach nur beeindruckend. 
Die Modelle an sich sehen wahnsinnig realistisch aus. Die Lichtberechnung und Funktionen dieses Programmes, hauen mich jedes Mal aufs Neue um. 
Ich danke Johannes von elixxier für sein Vertrauen. Es war mir eine Ehre die V2.0 vorab testen zu dürfen.
Vielen Dank, 
Chris
" 
Christian vom Hofe - ihr-werbefotograf.de
 

 

Noch realistischere & neue Lichtberechnung, mehr Möglichkeiten, mehr Flexibilität, verbesserter Workflow & höhere Arbeitseffizienz.

 

Kurzer Overview zu set.a.light 3D V2.0: 

 


Was ist neu?


Komplett überarbeitete und flexible Benutzeroberfläche

Die neue Benutzeroberfläche (UI = “User Interface”) ist auf schnelleres und effizienteres Arbeiten ausgelegt. Das Arbeiten mit set.a.light 3D im Alltag wird damit noch intuitiver - dank einer Vielzahl an Verbesserungen. So passt sich die Software optimal an Deinen Workflow an. Auch die neuen Sortierungsmöglichkeiten mit Favoriten in der Auswahl der enthaltenen Lichtformer beispielsweise helfen beim zügigen Aufbau von Lichtsettings.

Menüs zum Wechseln der Lichtformer und mehr - direkt im Studio
Verschiedene Änderungen können direkt am Blitz im Studio vorgenommen werden. Nur einen Klick entfernt im erweiterten Einstellungspanel lassen sich Lichtformer ändern, Waben hinzufügen oder Blitzköpfe austauschen. Mit diesem kleinen aber feinen Feature wird der Workflow weiter optimiert. Besonders um die Wirkung verschiedener Lichtformer zu testen, oder mal kurz die Farbfolie zu ändern, ist dieses neue Panel sehr hilfreich. Und mit einer neuen Funktion lässt sich der Lichtformer durch einen Klick direkt auf das Model ausrichten.

Frei bewegliche und flexible Models
Einer der wichtigsten Punkte in der Entwicklung waren die neuen Models. Die Avatare sehen sehr realistisch aus und harmonieren perfekt mit der neuen Lichtberechnung. Und sicherlich eines der Features, auf die unsere Nutzer am meisten gewartet haben: Die Software ermöglicht, Models komplett frei zu bewegen und sie in jede erdenkliche Position zu bringen. Die Lieblingsposen kann man zudem ganz einfach für später abspeichern. Jedes Körperglied ist beweglich - angefangen bei den einzelnen Fingern über den Kopf bis hin zu den Füßen! Auf Knopfdruck kann das Model die Augen oder auch den gesamten Kopf zur Kamera richten (später wird es sogar an jeden beliebigen Punkt schauen können).

So bedienst du das neue posbare Model





Editieren von Look & Make-Up
Das Make-Up stimmt nicht ganz mit dem gewünschten Look überein? set.a.light 3D bietet unterschiedliche Make-Ups zur Auswahl. Auch der Glanz der Haut kann präzise eingestellt werden. Wähle aus verschiedenen Haar-Stylings und passe die Farbe an. 

Mehr Freiheiten beim Styling und eigene Texturen
Mehr Klamotten, neue Effekte - sexy Lingerie, lockere Casual Kleidung und Business-Outfits. Für Basic-Kleidungsstücke gibt es die Möglichkeit, eigenen Texturen festzulegen und einzufügen. Dem Hemd des Models noch kurz das eigene Logo verpassen, Farben tauschen... Auch lässt sich der Glanz der Kleidung verändern, um beispielsweise einen Latex-Effekt zu erzielen. So lässt sich das Shooting vorab noch genauer simulieren.

Setliste mit erweiterter Funktionalität
Viele Funktionen in der Schnellwahl der Setliste ersparen nerviges Wechseln zwischen Ansichten. Die abgegebene Leistung (in Ws) des Blitzkopfes kann exakt abgelesen und eingestellt werden, das Abschalten des Blitzes oder das Wechseln in den Solo-Mode ist hier auch direkt möglich.

Dauerlicht bringt viele neue Möglichkeiten
Als wir einmal auf Facebook gefragt haben, ob sich unsere Nutzer Dauerlicht für set.a.light 3D vorstellen könnten, haben viele User schon Freudensprünge gemacht. Natürlich konnten wir da nicht Nein sagen und haben uns an die Arbeit gemacht.

Mit der neu implementierten Verschlusszeit können Mischungen aus verschiedenen Lichtarten (Dauerlicht / Blitzlicht) genutzt werden! Vorher war es egal, ob hier eine 1/125 oder 0,5 Sekunden eingestellt waren - geändert hat sich im Studio natürlich nichts. Dank des neuen Dauerlichts wirkt sich die Verschlusszeit voll aus.
Weißabgleich & Kelvin-Zahl
Gerade der Weißabgleich liegt uns besonders am Herzen. Die Farbtemperaturen der Lichtquellen sind in Kelvin ganz genau einstellbar. An der Kamera kann nun ebenfalls der Weißabgleich gezielt vorgenommen werden. Die Effekte und Auswirkungen auf die Bilder kannst Du direkt in set.a.light 3D testen.

Farbfilter von Lee & neue Papierhintergründe von Savage und Colorama
Rund 40 der beliebtesten Folien des populären Herstellers Lee haben wir eingebaut - für noch einfacheres und detailgetreueres Planen des Shootings. Nicht nur für die Farbfilter, sondern auch für die Hintergrundrollen gibt es bedeutend mehr Auswahl. Die genaue Farbe des Papierhintergrunds einzustellen, geht ganz einfach. Die Bezeichnungen der beiden größten und wichtigsten Hersteller Colorama und Savage sind enthalten. Zusätzlich gibt es immer die Option, eine eigene Farbe einzustellen.



Mehr, mehr, mehr -  3D Content, Interieur, Lichtformer
set.a.light 3D enthält einen ganzen Schwung Interieur, egal ob Sofa, Stühle oder andere Gegenstände. Diese sind nicht nur schön, sondern helfen, Wohnzimmer oder Studio besser nachzubauen. Zudem wurde das stetig wachsende Arsenal an Lichtformern nochmal ergänzt - damit Du eine noch breitere Auswahl an die Hand bekommst. Auch an einen Ringblitz haben wir gedacht. Der typischen Ringlichteffekt kann so nun auch in die Planungen mit einfließen - natürlich ist es sowohl als Dauerlicht, als auch als Blitzlicht verfügbar.

Multikamera
Ganz einfach lässt sich jetzt mit mehreren Kameras arbeiten – vor allem für den Filmbereich in Interviewsituationen ein wichtiger Punkt. Per Knopfdruck kann zwischen verschiedenen Kameras gewechselt werden, um das Licht schnell für alle Positionen kontrollieren zu können. Und das, ohne wie im realen Studio immer die gleiche Kamera neu platzieren zu müssen.

Gobo
Mit dem Gobo kannst Du Muster und Formen blitzen. Du kannst eigene Vorlagen erstellen, importieren und für Deine Lichtgestaltung verwenden. Das Gobo kannst Du fokussieren und zoomen.

Setplan Export
Setpläne lassen sich ganz individuell gestalten. Das ermöglicht der überarbeitete Exportfunktion, in dem eigene Hinweisfelder platziert und selbst beschriftet werden können. Außerdem lässt sich ein Titel eingeben und sogar das eigene Logo platzieren.

Was kommt später noch?

Wer uns kennt, weiß, dass wir ständig Ergänzungen und Verbesserungen per Update liefern. Z.B. arbeiten wir an einem Fensterlicht, so dass Du später auch mit Sonnenlicht im Studio arbeiten kannst. Auf weitere Kleidungsvarianten der Models und noch mehr Interieur kannst Du Dich auch schon freuen.

Kostenfreie Updates

Updates sind KOSTENLOS enthalten. Sie enthalten Erweiterungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Software. Updates werden während des Produktlebenszyklus geliefert.
related Products
Setbeleuchtung Extended
Lorem ipsum dolor sit amet
Setbeleuchtung Extended
Lorem ipsum dolor sit amet
Setbeleuchtung Extended
Lorem ipsum dolor sit amet
Setbeleuchtung Extended
Lorem ipsum dolor sit amet
Setbeleuchtung Extended
Lorem ipsum dolor sit amet
Setbeleuchtung Extended
Lorem ipsum dolor sit amet

Bekannt aus:

References
       
Copyright © 2019 elixxier Software GmbH. AlleRechte vorbehalten. Impressum Kontakt AGB Datenschutzhinweise