Downloads

Testversionen

set.a.light 3D® BASIC/STUDIO

15-Tage-Testversion

Hier kannst Du set.a.light 3D als Testversion herunterladen. Du kannst alles 15 Tage testen, die Frist beginnt erst mit dem Start der Software.

Die Testversion ist nicht eingeschränkt und kann vollumfänglich getestet werden.

Mit jedem Start der Software kannst Du während der Testzeit zwischen BASIC und STUDIO Edition wechseln.
Hinweis:
  • Falls ein Update fehlschlägt, empfiehlt sich eine Neuinstallation.
Release-Notes
  • 1.00.88 (08.05.2017)

    • 4K Support für Windows
    • Neue Regelbereiche für eigene Blitzköpfe
    • Kleinere Fehlerkorrekturen
  • 1.00.87 (27.03.2017)

    • Kleinere Fehlerkorrekturen
    • Neuer Regelbereich für eigene Blitzköpfe (2-6)
    • Dieses Update ergänzt das Update V 1.00.86 vom 09.03.2017
  • 1.00.86 (09.03.2017)

    • Fix für die UNDO und REDO Funktion (bis zu 64 Steps)
    • Viele neue Objektive
    • Neue Leistungen für Blitzköpfe (eigene Blitzköpfe)
    • Neue Regelbereiche für Blitzköpfe (eigene Blitzköpfe)
    • Viele kleine Deteilverbesserungen
    • Grid im Export für TopDown View jetzt abschaltbar
    • Bugfixes
  • 1.00.85 (14.12.2016)

    • Hotfix für 27" iMac 5K mit AMD Grafikkarte (Black Pixel an Haaren entfernt)
    • Dieses Update ergänzt das Update vom 07.12.216 auf V 1.00.84 
  • 1.00.84 (07.12.2016)

    • Posing Hocker hinzugefügt
    • Neue sitzende Posen für den Basic-Female Avatar
    • Das Grid kann zwischen Yard und ft umgeschaltet werden
    • Neue Sprache: Brasilianisches Portugiesisch

  • Archiv
  • 1.00.83 (17.11.2016)

    • Real-Time Anti-Aliasing für Studioansicht und Renderkamera
    • Filebrowser auf alle Schriftregionen (z.B. Chinesisch) erweitert
    • Die Bildwand kann jetzt gebogen werden
    • Die Bildwand kann auf "Selbstleuchtend" umgeschaltet werden
    • Es stehen Bodentexturen für den Raum zur Verfügung
    • Farbfolien auf einem Lichtformer sind jetzt auch in der Kamera sichtbar
    • Yongnuo Speedlight YN660 hinzugefühgt
    • Neue Lichtformer: 135 cm Oktaform, 25x90 / 35x90 und 25x130 cm Striplight
    • Render-Pipeline Optimiert
    • Performance Optimiert für ältere Hardware
    • Trialzeit zurückgesetzt (jeder kann nochmals testen)
    • Kleine Bugfixes
  • 1.00.82 (13.09.2016)

    • Textfelder für Notizen zu jedem Bild (Photo Viewer)
    • Weitere Design Vorlage für Lichtsetupexport (jpg Vorlage)
    • Neuer Butten zur Hoch/Querformat Umschaltung direkt an der Kamera
    • Kleiner Bugfixes
  • 1.00.81 (23.08.2016)

    • Target Lock für Lichtformer
      (Mit aktivem Target Lock, bleibt der Lichtformer beim Verschieben auf das Objekt ausgerichtet)
    • Lichtrichtungsanzeige für Reflektorboards sind jetzt farbig Codiert
    • Datenstruktur geändert
      (Update ist ca. 250 MB groß!! Updateprozess dauert deshalb länger, bitte nicht unterbrechen!)
  • 1.00.80 (27.07.2016)

    • Reflektorboards überarbeitet
    • verbesserte Bedienbarkeit der Reflektorboards
    • Augenreflektionen optimiert
    • Rendering verbessert
    • Hautglanz verbessert
    • Radius für Hintergrund einstellbar
    • viele kleine Detailverbesserungen
    • Bug fixes
  • 1.00.79 (11.03.2016)

    • Hotfix (Fehler beim Speichern von .set Dateien welche ein Bild als Ersatz für das Rendering enthalten, behoben)
  • 1.00.78 (08.03.2016)

    • Lichtsetup-Export erweitert:
    • Darstellung der Setupexports (jpg/pdf) verbessert
    • Mehr Designs für den jpg Export
    • Einstellung des Blickwinkels im Export möglich
    • Ersetzen des Renderings durch ein eigenes Bild möglich (Nur in der STUDIO Version)
    • Photo-Viewer verbessert:
    • Multiselect verbessert inkl. Darstellung 
    • Nicht gerendertes Bild kann direkt vom Bild aus gerendert werden
    • Histogramm und Kameradaten je Set sichtbar
    • Ein angezeigtes Bild kann direkt ins Studio geladen werden
    • Hauptprogramm:
    • Histogramm verbessert
    • Darstellung der Lichtformer usw. verbessert (bessere Sichtbarkeit)
    • Drehanfasser für Softboxen geändert (Softboxen können jetzt direkt angeklickt und gedreht werden)
    • In der Fotokamera können die Fokuspunkte ausgeblendet werden
    • Wacom Tablet Support für Windows
    • Viele weitere kleine Detailverbesserungen
    • Bug fixes
  • 1.00.77 (14.01.2016)

    • Behebung eines Fehlers beim Öffnen von Dateien
    • Behebung kleinerer Fehler
  • 1.00.75 (15.12.2015)

    • Neuer Photo-Viewer
    • Neuer Lichtsetup-Exporter
    • Neue PDF Designs für das Lichtsetup
    • Neue JPG Designs für das Lichtsetup
    • Rendering optimiert
    • Viele Verbesserungen
    • Trialzeit zurückgesetzt (jeder kann nochmals testen)
  • 1.00.74 (23.09.2015)

    • Fehler beim Speichern von PDF´s behoben
    • Öffnen von Timeline Einträgen verbessert
    • Fehler im Pose Controller behoben
  • 1.00.73 (05.08.2015)

    • Bugfix
  • 1.00.72 (21.07.2015)

    • Fehler im Pose Controller behoben
    • Neue Short für Basic Female
    • kleinere Fixes
  • 1.00.71 (16.07.2015)

    • Eigene Studiovorlagen definierbar (eigene Startszene) 
      (nur in set.a.light 3D STUDIO Version verfügbar)
    • 6 zuletzt geöffnete Dateien jetzt wählbar
    • Farbfolien im Studio und Setplan jetzt sichtbar
    • Selektierte Bilder in der Timeline rendern (Auswahl rendern)
    • Import/Export der Userdaten erweitert
    • Schwarz/Weiß für MAC verbessert (bugfix)
    • Frei beweglicher Fokuspunkt in der Kamera
    • 3er Grid in der Kamera zur einfacheren Bildgestaltung
    • Diverse Fixes und kleine Verbesserungen
  • 1.00.70 (21.04.2015)

    • Neue Haare für Basic Female
    • Diverse Bugfixes
  • 1.00.69 (16.04.2015)

    • Hotfix
    • Alterung für Basic Female verbessert
    • Neue Softbox 60x90
    • Bedienbarkeit der Bildwand verbessert
    • Fix für falsche Pose bei Basic Male
  • 1.00.68 (02.04.2015)

    • Posen und Kleidung für Basic Female
    • Texturen Update bei Basic Female
    • Männliches animiertes Model (Basic Male)
    • Lens Flare (abschaltbar)
    • Haarfarbe frei einstellbar bei Basic Male und Basic Female 
    • Oktabox 150cm
    • Softbox 90X110 cm
    • Eck-Hohlkehle
    • Demo-Setups aktualisiert
    • Verbessertes Rendering und Shader
    • Lichtberechnung für Striplights mit Wabe angepasst
    • 64bit Support für Mac OS X
    • Diverse Bugfixes
  • 1.00.67 (19.12.2014)

    • Animiertes Model mit neuem Posen-Controller und erweiterten Einstellmöglichkeiten (benötigt aktuelle Grafikhardware!)
    • In den Farbwählern kann der Hex-Wert eingetragen werden
    • Oktaform 90 jetzt auch mit Wabe
    • Ausstattung der Lichtformer bei Selektion sichtbar
    • Auflösungsreduzierung (Studio/Vorschaukamera) in den Qualitätssettings jetzt abschaltbar
    • Performance Optimierung und schnellere Ladezeit (Win)
    • Trialzeit zurückgesetzt (jeder kann nochmals testen)
  • 1.00.65 (17.10.2014)

    • Bugfix (Mac-Version)
  • 1.00.64 (29.09.2014)

    • Bugfix Staging Camera
  • 1.00.63 (23.07.2014)

    • Haarfarbe kann bei Models jetzt gewechselt werden
    • Bugfix für Mac (Mavericks)
  • 1.00.62 (02.07.2014)

    • Leistungs-Optimierung (dynamische Frame rate) Entlastung der Hardware
    • Neuer Regelbereich (1-10) für "Eigene Blitzköpfe"
    • Neuer Lichtformer für Speedlights (Oktabox 50cm)
    • Absturz im Abstandsmesser behoben
  • 1.00.61 (24.06.2014)

    • Hotfix
    • Fehler in der Test-Version behoben
  • 1.00.60 (18.06.2014)

    • Speedlights/Speedlites (Systemblitze)
    • Eigene Systemblitze hinzufügen
    • Neue Leistung mit 640 Ws für eigenen Blitzköpfen
    • Diverse Bugfixes
    • Fehler bei 250Ws Köpfen gefixt
    • Reset der Trial-Zeit (jeder kann nochmals testen)
  • 1.00.59 (29.05.2014)

    • Neue Lichtformer (2 Schirme - Silber und Transluzent)
    • Abstandsmesser
    • Laserpointer als Positionierungshilfe
    • Verbesserter Setplanexporter
    • Drag Option (Siehe Video zum Update)
    • .set File mergen (mehrere .set Dateien zusammenfügen)
    • Umschaltung Metrisch m / Imperial ft Maßsystem
    • 3D Objekte (Stuhl, Tisch, Sofa)
    • Crush-File/Auto Save
    • 2 neue Optiken (17-50 mm und 35 mm)
    • Zahlreiche Optimierungen
  • 1.00.58 (25.02.2014)

    • set.a.light 3D VIEWER (der kostenlose .set-file Viewer von elixxier)
    • Neue Leistung mit 900 Ws
    • Größe des Models jetzt auch auf Setplan
    • Multiselect überarbeitet
    • Darstellung von transparenten Bildwänden verbessert
    • Eigene Räume können gelöscht werden
    • Diverse Bugfixes
  • 1.00.57 (13.12.2013)

    • Neue Objektive
    • Neue Blende f/0.95
    • Objekte in der Setliste ein/aus blendbar
    • Bemaßungs-Grid mit Positionierungshilfe
    • Performance Optimierung
    • Diverse Bugfixes
  • 1.00.56 (31.10.2013)

    • Neues Model (Laura)
    • Schwangeres Model (Nicole)
    • Zoomfunktion in der Studio Topview (Mausrad)
    • Bilder in der Timeline umzusortieren
  • 1.00.55 (19.09.2013)

    • Hotfix
    • untere Leiste einklappbar
  • 1.00.54 (11.09.2013)

    • Undo Funktion mit bis zu 30 Schritten (Rückgängigmachen)
    • Vorschaukamera in Schwarz/Weiß umschaltbar
    • diverse Fehler behoben
  • 1.00.53 (23.08.2013)

    • Hotfix
  • 1.00.52 (22.08.2013)

    • Fehlerbehebung
  • 1.00.51 (02.08.2013)

    • BASIC-Edition: jetzt 7 eigene Bilder für Bildwand möglich
    • Für Aufheller und Abschatter, fehlende Anfasser hinzugefügt
    • Größenänderung bei Aufheller und Abschatter möglich
    • Bei Kugel, Kegel, Zylinder und Würfel skalieren die Anfasser jetzt mit
  • 1.00.50 (26.07.2013)

    • Hotfix (Hautglanz wird wieder übernommen)
    • Darstellung Setplan verbessert
  • 1.00.49 (24.07.2013)

    • Bildwand zum Befüllen mit eigenen Bildern
    • Models in ihrer Größe einstellbar
    • in der Setliste können Objekte gesperrt werden
    • in der Setliste Objekte umbenennen (doppel-klick)
    • Anfasser überarbeitet
    • Objekte können im Studio direkt mit der Maus angefasst und bewegt werden
    • Objekte direkt mit Mausklick + Taste "H" in der Höhe ändern
    • Lichtberechnung überarbeitet
    • Verschlusszeiten hinzugefügt
    • Mehr Objektive zur Auswahl
    • Französisch integriert
    • Performance Optimierung
    • diverse Bugfixes
    • Datenhandling geändert. Ab V1.00.49 gespeicherte .set Dateien sind nicht abwärtskompatibel
    • Release BASIC-Edition
  • 1.00.48 (24.05.2013)

    • Neues Model mit langen und kurzen Kleid und je 3 Posen
    • Hotfix Sprachumschaltung
  • 1.00.47 (21.05.2013)

    • Globale Studiobeleuchtung mit Dimmer einstellbar
    • 3D Navigation mit gedrückter rechter Maustaste (Studio drehen)
    • Tooltips
    • Glanz in den Augen der Models
    • Anfasser überarbeitet
    • Demo-Set direkt ladbar
    • Optimierung der Performance
    • Bug fixes (z.B. Sonderzeichen in Dateipfad möglich)
  • 1.00.46 (05.04.2013)

    • Standard Gegenstände hinzugefügt (Zylinder, Kugel, Kegel)
    • Größe und Farbe der neuen Gegenstände frei wählbar
    • UI Optimierung
    • Mehrfachselektion in der Timeline
  • 1.00.45 (25.03.2013)

    • Farbe der Kleidung der Models kann geändert werden
    • Hautton und Hautglanz anpassbar
    • Neues männliches Model mit 2 Posen
    • Neue Posen und Kleidung für Tina
    • Neue Pose für Sonja
    • Mehrfachselektion
    • Objekte können dupliziert werden
    • Ausgewählte Objekte können per Pfeiltaste bewegt und in der Höhe verstellt werden
    • Über die Timeline lassen sich alle Snaps automatisch rendern
  • 1.00.44 (12.02.2013)

    • Models können gespiegelt werden
    • Qualitätseinstellungen (Über "Einstellungen" im Menü zu erreichen)
    • Betrieb nun auch auf älteren MacBooks möglich (keine Pixelblöcke mehr sichtbar)
    • Neue Pose für Vincent
    • Dummy Kamera hinzugefügt (Nutzbar zur Veranschaulichung von Setups)
    • Aufheller hinzugefügt
    • Hoch/Querumschaltung für Mac gefixt
    • Falsche Rotationswerte im StudioSet Export behoben
    • Umlaute und Sonderzeichen in .set-Datein sowie Pfaden nun möglich
  • 1.00.43 (20.12.2012)

    • Hotfix
  • 1.00.41 (18.12.2012)

    • Release Veröffentlichung - Stative können nun einzeln abgeschaltet werden
    • Viele Bugs gefixt
    • Optimierung der Schattendarstellung und des Renderings
  • 1.00.28 (29.11.2012)

    • HOTFIX: Falsche Helligkeitsdarstellung aus V 1.00.27 berichtigt
  • 1.00.27 (28.11.2012)

    • Reset Trialzeit. JEDER KANN DIE SOFTWARE AB DIESER VERSION ERNEUT TESTEN
  • 1.00.26 (23.11.2012)

    • Neues Akt-Model mit 17 Posen - Short Cut´s integriert (Die Liste findest du im aktualisierten Handbuch und auf facebook)
    • Zahlreiche Verbesserungen der Lichtberechnung
    • Bug Fixes und Performance-Verbesserung
    • Studio Bibliothek übersichtlich sortiert.
    • Lichtformer lassen sich tauschen (Lichtformer aus der Bibliothek wählen und über den zu tauschenden Lichtformer im Studio ziehen. Alle Einstellungen werden übernommen).
  • 1.00.25 (09.11.2012)

    •  Jedes Bild kann im Fotoviewer mit Zusatzinformationen versehen werden. Diese werden auch auf den Setplan gedruckt.
    • Schattendarstellung jetzt auch in der Studioansicht.
    • Über "Einstellungen" kann jetzt auch die Darstellungsqualität geändert werden.
  • 1.00.24 (26.10.2012)

    • Setplan Export wurde stark verbessert und hat neue Funktionen erhalten.
    • 3D Modelle wurden neu eingestellt und verbessert um realistischer zu wirken. 

    Das Update benötigt nach dem Download etwas Zeit, bitte nicht abbrechen!
  • 1.00.23 (19.10.2012)

    • Updater-Probleme behoben  
    FALLS EIN UPDATE NICHT MÖGLICH IST ODER ABBRICHT, BITTE DAS PROGRAMM DEINSTALLIEREN, DEN AKTUELLEN INSTALLER HERUNTER LADEN UND NEU INSTALLIEREN.
     
    Falls nach einer erneuten Installation die Produktlizenzierung nicht erkannt wird, trage diese bitte erneut ein.

  • 1.00.22 (16.10.2012)

    • Dateizugriffsprobleme behoben. Bitte führe die Anweisung im Programm aus.
  • 1.00.21 (12.10.2012)

    • kleinere Fehler behoben
    • Interne Prozesse der SW verbessert
  • 1.00.18 (05.10.2013)

    • Das Programm öffnet jetzt maximiert
    • viele kleine Verbesserungen und Fixes
  • 1.00.17 (02.10.2012)

    • Setplan als PDF Export integriert (ACHTUNG: Setplan kann nur aus einem aktiven Setting erzeugt werden. Das Erzeugen des Setplans benötigt etwas Zeit)
    • Überspeichern von .set Dateien möglich
    • Öffnen gerenderter Bilder aus der Timeline möglich, kein ? mehr.
  • 1.00.14 (26.09.2012)

    • Updatefehler bei MAC behoben
.set Dateien zum ausprobieren
.set Datei mit 8 One-Light-Setups (auch mit Akt)
Einfach die Datei herunterladen und in set.a.light 3D öffnen.

Hier kannst du mit einfachen, aber sehr wirkungsvollen one-light-setups experimentieren.
Enthalten sind one-light Portrait und one-light Akt (Nude) Settings.
.set Datei mit Speedlight Lichtsets
Einfach die Demo Datei herunterladen und in set.a.light 3D öffnen.

Hier findest du Lichtaufbauten mit Speedlights (Aufsteckblitzen).
.set Datei mit Räumen und Bildwänden
Einfach die Demo Datei herunterladen und in set.a.light 3D öffnen.

Hier kannst du sehen und lernen wie man die Bildwand einsetzen und wie Räume gestaltet werden können.
.set Datei mit Studio Settings
Einfach die Demo Datei herunter laden und in set.a.light 3D öffnen.

Hier findest du einige Studiosettings die dir verschiedene Lichtaufbauten zeigen.
Die Settings helfen die Software schneller zu verstehen.

Bekannt aus:

References
Facebook Google+ YouTube
       
Copyright © 2017 elixxier Software GmbH. AlleRechte vorbehalten. Impressum Kontakt AGB Datenschutzhinweise